Kategorie: thailand

Wir haben vorher schon darüber gehört. Und jetzt waren wir selbst an dem Punkt. Eine gewisse Reisemüdigkeit machte sich in uns breit, als wir in Thailand waren. Die ersten drei Monate sind wir in einem zügigen Tempo durch Indonesien, Australien und Neuseeland gereist. Wir sind nie lange an einem Ort geblieben, hatten viele Reisetage und […]

Mehr lesen

In Thailand gibt es viele Möglichkeiten, von A nach B zu kommen. Man kann Inlandsflüge mit mehreren Billigairlines buchen, jedes Reisebüro bietet Transfers in klimatisierten Bussen an oder man nimmt den Zug. Für diesen haben wir uns bei unserer Reise durch Thailand entschieden, da es in unseren Fällen meistens die günstigste Variante war und in […]

Mehr lesen

Angekommen auf Koh Samui nahmen wir uns ein Sammeltaxi und fuhren zum Lamai Beach, wo wir schon vorab im Internet eine Unterkunft reserviert hatten. Diese fanden wir dann auch, nachdem wir noch ein Stück im Regen laufen mussten. Wir hatten einen schönen, großen Bungalow mit Terrasse in einem tollen Garten und waren daher sehr zufrieden […]

Mehr lesen

Nach unseren tollen Taucherfahrungen in Indonesien und Australien, über die wir schon in unserem erstem Tauchartikel berichtet hatten, wollten wir auch in Neuseeland mal unter anderen Bedingungen tauchen gehen. Wir entschieden uns nach einigen Recherchen dafür, im Milford Sound, einem Fjord auf Neuseelands Südinsel, mit Descend Scubadiving zu tauchen. Das Tauchen im Milford Sound ist etwas ganz […]

Mehr lesen

Wir gingen in Chiang Mai früh morgens an den Bahnhof, um unsere Zugtickets zu kaufen. Erst mussten wir wieder vierzehn Stunden nach Bangkok fahren und dann über Nacht weitere neun Stunden nach Chumphon, um von dort die Fähre nach Koh Tao zu nehmen. Am Bahnhof wollten wir direkt beide Tickets kaufen, der Schaffner empfahl uns aber mit der […]

Mehr lesen

Jedes Jahr findet in Thailand beim Vollmond des zwölften Monat des thailändischen Mondkalenders das Lichterfest Loy Krathong statt. Der Zeitpunkt dafür liegt in der Regel im November. Loy Krathong steht für „schwimmendes Floß“, die Krathongs sind kleine Boote, die normalerweise aus Bananenstauden gebastelt werden und mit Blüten, Kerzen, Räucherstäbchen etc. verziert werden. Auch aus Brotteig, Styropor […]

Mehr lesen

Von Bangkok aus fuhren wir mit dem Zug in der zweiten Klasse nach Hua Hin. Die Fahrt war ziemlich komfortabel, die Sitze bequem und es war sehr interessant, da wir tolle Ausblicke auf grüne Reisterrassen, hügelige Landschaften, typische kleine Dörfchen und beeindruckende Tempel hatten. Nach etwa fünf Stunden (inklusive einer Stunde Verspätung) kamen wir abends […]

Mehr lesen
Wat Pho Buddhas

Nach langen Wartezeiten und einem sehr komfortablen Flug mit Emirates von Sydney nach Bangkok kamen wir ungefähr nachts um 1 Uhr endlich in Thailands Hauptstadt an. Sofort beim Aussteigen aus dem Flugzeug bemerkte man die Hitze und die wahnsinnig hohe Luftfeuchtigkeit. Wir machten uns auf den Weg zur Immigration, mussten ewig warten, suchten danach unsere […]

Mehr lesen